Mandoline | Mandoline lernen | Mandoline Akkorde | Mandolin Chords

 

 

 

C

C#

Db

D

D#

Eb

E

F

F# 

Gb

G

G# 

Ab

A

A#

Bb/B*

B/H*

(*Vorwiegend im englischsprachigen Raum wird das deutsche H als B und das B wird als Bb (B-flat) bezeichnet.)

 

 
<< Previous    1...   5  6  7  8  [9]    Next >>

Die Geschichte des Hard Rock


Entstehung und Musiklegenden

Die letzte Gruppe die aus dem Boden sprieß und man noch am ehesten als Hard Rock-Band bezeichnen kann ist GUNS ’N’ ROSES. Hervorgegangen sind sie aus den Bands L.A. GUNS und HOLLYWOOD ROSES (daher auch der Name), in welchen Sänger Bill Bailey (später bekannt als Axl Rose) und Gittarist Izzy Stradlin Banderfahrung gesammelt hatten.

Später stießen noch Slash, Bassist Duff McKagen, welcher angeblich 133 Autos gestohlen hat, und Drummer Steve Adler hinzu. In dieser Besetzung kam 1985 ihre Debut-EP mit dem verwirrenden Namen „Live ?!*@ Live A Suicide“ auf den Markt.

Frisch unter Plattenvertrag erschien 1987 „Appetite For Destruction“ die erste LP, welche auch direkt Charterfolg verbuchen konnte. Geschichten über Drogenmissbrauch und gewalttätige Auseinandersetzungen kratzten am Image der Band.

Mit den zwei Alben „Use Your Illusion I“ und „Use Your Illusion II“ von 1991 schafften sie jedoch zu altem Ruhm zurück. Mit einer 24-monatigen Tour schafften sie sogar die bis dahin längste aller Zeiten.

Dann wurde es jedoch seltsam ruhig. Zwar folgte mit „The Spaghetti Incident?“ ein Album voller alter Punkcover, doch die Mitglieder arbeiteten lieber an Soloalben. 1999 meldete sich Axl Rose jedoch mit neuen Gesichern zurück. Immer wieder plante man Konzerte, aufgetreten sind sie jedoch bis heute noch nicht. (Musikbeispiele: Back Off Bitch, Dead Horse)

<< Previous    1...   5  6  7  8  [9]    Next >>

Startseite
Mandolinen-Grifftabelle
Songs & Lieder